Bäckerei seit 1937

Wo Brot mehr ist als nur eine Handelsware.

Nur die besten Zutaten und natürlichen Rohstoffe finden sich in Brot, Gebäck und Feinbackwaren der traditionsreichen Bäckerei Bernhard in Bromberg. In einer Vielfalt, die in dieser Form auch erhalten bleiben und noch vielen Kunden ausgezeichnet schmecken soll.

Produziert wird alles was verkauft wird, in der eigenen Backstube. Der unverfälschte gesunde Geschmack ist dafür der beste Beweis. Hergestellt werden knuspriges Brot mit Natursauerteig, Roggen-, Dinkel- und Vollkornbrot mit verschiedenen Zutaten, wie Kürbiskerne, Nüssen und Karotten. Doch was wäre eine beliebte Bäckerei ohne ihre typischen Spezialitäten: Wie ein Brot in Form eines 3-kg-Laibes mit dem AB-Stempel oder ein Roggenbrot mit knuspriger Oberfläche, Baguettes werden in vielen neuen Sorten erzeugt: mit Walnüssen, Curry, Zwiebel, Knoblauch, Kürbiskernen und mit Käse überbacken. Martina Birnbauer: „ Mein Mann ist gar nicht zu bremsen und immer voller neuer Ideen.“

Auch für die Advent- und Weihnachtszeit gibt es typische Produkte, wie das traditionelle Kletzenbrot, den mit weißem Zucker bestäubten Christstollen und natürlich jede Art von Keksen, in denen viel Handarbeit steckt. Lebkuchen mit Honig gibt es das ganze Jahr über. Er ist appetitlich verpackt in vielen Geschäften sowie im Online-Shop „myProduct“ erhältlich und wird in Geschenkboxen auch für „Sooo gut schmeckt die Bucklige Welt“ ausgeliefert.

Eine traditionell orientierte Bäckerei wie der der Familie Birnbauer fährt natürlich auch ins „Gai“, also von Haus zu Haus. „Jeden Tag fahren wir eine andere Strecke“ so Firmenchefin Martina. Die Orte Lichtenegg, Hollenthon, Wiesmath, Hochwolkersdorf, Leiding, Pitten, Schlag, Thernberg, uvm werden dabei versorgt.

Mit einem zweiten Auto werden Brot und Gebäck sowie Mehlspeisen an die Kaufhäuser und die Gastronomie beliefert. Außerdem wird die Therme „Linsberg Asia“ in Bad Erlach mit den Produkten versorgt.