Alle Zutaten aus
der Region „Bucklige Welt“

Das Bucklige Welt Brot zeichnet sich durch hochwertige Zutaten aus der Region aus. Das knusprige Bio Dinkelvollkornbrot ist mit Apfelsaft, Bio Ziegenjoghurt und Honig verfeinert. Es schmeckt einerseits fruchtig und leicht säuerlich, andererseits ist es wegen seiner zarten Konsistenz angenehm zu beißen.

Familie Trenker führt einen Familienbetrieb, der mehrere Standbeine hat. Eines davon ist das Programm Schule am Bauernhof, das sich am Biohof der Familie Trenker etablierte. Der Biohof wird seit über 400 Jahren bewirtschaftet und seit 1995 von Ernst & Alexandra Trenker geführt. Das gesamte Areal des Biohofes erstreckt sich über eine Fläche von 44ha, zu dem auch große Waldflächen gehören. In diesem befindet sich eine Schlucht mit Bachlauf, Waldspielplatz, Niedrigklettergarten, Tipi und vielem mehr. Das Gelände bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, die Natur als Schöpfung zu erleben und verantwortungsvolles Handeln zu erlernen.

Familie Trenker
Grametschlag 11
2852 Hochneukirchen

Am eigenen Bauernhof in Bromberg, Hofstätten 10 (gleich am Ortsanfang von Bromberg aus Bad Erlach kommend) ist der Genussladen „Alles Schwarz“ in Betrieb.

Als Mitgliedsbetrieb der "Obst Most Gemeinschaft Bucklige Welt", "Sooo gut schmeckt die Bucklige Welt", "Genuss ab Hof" und "So schmeckt Niederösterreich" garantiert Familie Schwarz, dass sie nur hochwertige, regionale und bodenständige Produkte produzieren.

Im Genussladen werden Produkte aus eigener Erzeugung (Hauswurst, Selchwurst, Blunzen, Presswurst, Geselchtes etc.), genauso wie jene von Kollegen aus der Region (Honig, Nudeln, Schaf- und Ziegenkäse, Marmelade) und vieles mehr angeboten.

Familie Schwarz
Hofstätten 10
2833 Bromberg

Gemeinsam wirtschaften Michael Mandl und Antonia Krenn mit ihren glücklichen Tieren in der Natur.

Um nachfolgenden Generationen eine funktionierende Umwelt zu hinterlassen und den Lebensraum noch zu verbessern, ist für sie eine biologische Arbeitsweise selbstverständlich. Nachhaltigkeit kann nur ganzheitlich gelebt werden, weshalb sie in geschlossenen Kreisläufen denken und arbeiten. Das spart Transportwege, Ressourcen und Energie.

  • Nur hofeigene Ziegenmilch wird verarbeitet und zwar sofort und direkt.
  • Das Futter stammt aus der eigenen Landwirtschaft und Umgebung.
  • Arbeitsplätze für Menschen aus der Region

 

Mandl's Ziegenhof
Pengersdorf 7
2813 Lichtenegg

Waldhonig, Cremehonig, Blütenhonig,
Honig mit Heidelbeeren, Met (Honigwein)

Hubert u. Martina Piribauer
Steinbichl 1
2833 Bromberg

honig piribauer